Deistelbacher Industriebahn "STABERG" 1:32/1.32e

Fiddle Yard Staberg mit Dreischienengleis und Ausfädelung zur Schmalspur...

ZUR STARTSEITE

Aktualisiert 27.10.2019

Anlagenkonzept hat sich geändert...

Die Anlage wurde erweitert, hierfür wurde ein weiteres Fiddle Yard nötig. Auf dem rechten Segment ist eine 1m lange Schwenkbühne von dieser geht es auf drei Abstellgleise auf einem 1m langen Segment, danach folgt links eine weitere Schwenkbühne dadurch wird ein Umsetzen in Staberg möglich. Staberg war ursprünglich nur Regelspur wurde aber mittlerweile auf Dreischienengleis umgebaut. Die linke Schwenkbühne bietet aber auch die Möglichkeit eines Abzweiges. Über diesen Abzweig führt ein Dreischienengleis mit einer Ausfädelung der Schmalspur zum Holschendorfer Schiffgraben. Dieser steht dann als Anlagenzunge im Raum. Das Regelspurgleis wird weitergeführt, an diesem folgen dann später weitere Industrieanschliesser in Reglespur an der gegenüberliegenden Wand von Deistelbach Ost.

Hier ein kurzes Video

NEU 27.Oktober 2019...Rbf. Staberg jetzt mit Dreischienengleis...

18.Juli 2018...Rbf. Staberg ist betriebsbereit 26.Juni 2018...Erweiterungssegmente Rbf. Staberg entstehen...

ZUR STARTSEITE