Deistelbacher Industriebahn "RANGIERBAHNHOF-STABERG" 1:32"

ZUR STARTSEITE

NEU 18.07.2018

Um bei begrenzten Raum für die Spur 1 Betrieb zu machen braucht es ungestaltete Betriebssegmente, so nenne ich die mal. Neben meinem Fiddle Yard "Rbf. Deistelbach Ost" ist nun auch der Fiddle Yard "Rbf. Staberg" betriebsbereit. Die Beleuchtung ist nur noch nicht fertig. Der Rangierbahnhof bietet die Möglichkeit jetzt auf Deistelbach besser Betrieb zu machen, es besteht die Möglichkeit das Loks umgesetzt werden und kurze Züge gebildet werden. Desweiteren besteht auch über Staberg Rbf. die Möglichkeit die gedachten Erweiterungen, Staberg Lokwerkstatt und weiter Industriesegmente zu erreichen. Platzbedingt sind natürlich nur kurze Züge mit 2-3 Wagen möglich da die Schwenkbühnen nur eine Länge von 1m haben was mir aber für meinen Piffelbetrieb ausreicht.

Stand 27.06.2018

Mit dem Bau der weiteren Segmente habe ich begonnen...

Die zweite Schwenkbühne entsteht...

Segment für drei weitere Gleise...


NEU 12. Februar 2018: Bildergalerie

ZUR STARTSEITE